Venezianische Glanzputze

Marmorino, Stucco

Verarbeitung

Von seidig matt bis seiden glänzend

Doch der hochwertige Kalkputz von Stucco Naturale ist nicht nur 100 Prozent natürlich, sondern überzeugt auch in Sachen Optik. Dabei liegt mein Fokus in erster Linie auf den beiden Varianten Stucco Veneziano und Stucco Marmorino. Der Unterschied der beiden Arten liegt in der Kornstärke des Marmormehls.
Jedoch sorgen beide Kalkputze für eine seiden matte bis seiden glänzende Beschichtung. Dabei zeichnet sich Stucco Veneziano durch eine ausgeprägte Marmorierung aus. Während Stucco Marmorino eher wolkig und mediterran wirkt. Unbehandelt wirken beide Varianten eher seidig matt, während Stucco Veneziano bis zum Hochglanz und Stucco Marmorino bis zum Seidenglanz gebracht werden kann.

Endlich das perfekte Material

Um das perfekte Material für ein beeindruckendes Erscheinungsbild der Wände zu finden, musste ich 18 Jahre lang suchen. In dieser Zeit konnte ich viele verschiedene Materialien und Techniken der unterschiedlichsten Hersteller testen. Dabei war ich von keinem so überzeugt, wie vom Kalkputz von Stucco Naturale.
Überzeugt hat mich in erster Linie das besondere Aussehen sowie das einfache Auftragen. Doch auch die Natürlichkeit und die Vielfalt bei der Gestaltung sind beeindruckend. Durch den Jahrzehnte-langen Halt und den das verbesserte Raumklima kann ich den Kalkputz tatsächlich jedem empfehlen.

Kalkpresstechnik von Stucco Naturale

Nachdem ich den reinen und natürlichen Kalkputz von Stucco Naturale nun vielfach verputzt habe, bin ich absolut überzeugt. Nicht nur vom Putz selbst, sondern eben auch von der Kalkpresstechnik. Diese eignet sich ideal zum Verputzen der unterschiedlichsten Räumlichkeiten.

Meine jahrelange Erfahrung erlaubt es mir, die Kalkpresstechnik professionell auszuführen. Dadurch sind nicht nur optimale Ergebnisse, sondern auch ein Jahrzehnte-langer Halt gesichert. Überzeugen Sie sich gerne selbst von den beeindruckenden Ergebnissen und Möglichkeiten durch den Kalkputz von Stucco Naturale!