Venezianische Glanzputze

Marmorino, Stucco

Verarbeitung

Über die Verarbeitung

Ich lehne es ab kunstoffvergütete Materialien, die leider all zu oft, meist aus Unwissenheit hierzulande, zu verarbeiten. Ich bringe nur gut abgelagerten Löschkalk (und Marmormehl als Zuschlag) zur Anwendung. Die wirklichen Rezepturen sind gut gehütete Geheimnisse der herstellenden, kleinen Familienbetriebe in Italien. Das Gelingen eines guten Marmorino, oder Stucco Venezianos ist in hohem Maße vom richtigen Material abhängig.


Grundsätzlich lassen alle venezianischen Glanzputze Räume oder gar Gebäude großzügiger und eleganter wirken, da das Licht nicht stumpf auf der Oberfläche verschwindet, sondern immer reflektiert und somit Wände auch transparenter wirken lässt.